Sie sind hier: Online Bankkonto » Bankkonten Vergleich »

netbank

netbank - Girokonto

netbank

Die netbank wurde im Jahr 1999 von verschiedenen Sparda-Banken gegründet. Sie war damit die erste mit Vollbanklizenz unter den Internetbanken in Europa. Bis zum Frühjahr 2007 wickelte die Bank sämtliche Kundenkontakte online ab und setzte nicht wie andere Direktbanken auf den telefonischen Kontakt via Callcenter und persönliche Beratung vor Ort.

Die netbank setzt zum einen auf die Digitalisierung von Arbeitsprozessen und die Abgabe von Unternehmensaufgaben an Fremdfirmen, das Outsourcing. Dies ermöglichte es ein breites Produktangebot mit weniger als 30 Mitarbeitern anbieten zu können. Im Rahmen des Outsourcings betreibt die Sparda-Bank Hamburg für die netbank im Dienstleistungsbereich das Backoffice. Im Bereich Anlagen und Baufinanzierung werden die Produkte von Partnerunternehmen vertrieben, so dass die netbank sich hier eine eigene Verwaltung und damit hohe Kosten sparen kann. Die Bank möchte grundsätzliche die Geschwindigkeit und Flexibilität, die das Medium Internet bietet, voll ausnutzen. Um das Vertrauen der Kunden für dieses Medium zu gewinnen, gibt die Bank eine "No-Risk"-Garantie für alle Online-Transaktionen. Um allen Kunden ihre Produktpalette anbieten zu können, bot die Bank als eine der ersten ihren sehbeeinträchtigten und blinden Kunden barrierefreies Internet an. So können auch Menschen mit Behinderung ohne fremde Hilfe die alltäglichen Bankgeschäfte am Computer vornehmen.

Im Mai des Jahres 2007 sicherte sich die Landesbank Berlin 75 Prozent abzüglich einer Aktie an der netbank. Seit dem Verkauf von Anteilen des Landes Berlin im Juni 2007 gehört dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband wiederum die Mehrheit an der Landesbank Berlin. Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband besitzt mit der netbank somit eine eigene Direktbank, die über die Sparkassen nicht zu Stande kam. Die restlichen 25,01 Prozent der Anteile der netbank gehören weiterhin verschiedenen Sparda-Banken.

Die Planungen der netbank sehen in nächster Zeit keine Erweiterung des Produktangebots vor. Wegen der verschärften Konkurrenz zwischen den Banken will sie sich vermehrt um den vorhandenen Kunden bemühen und die Kundenbindung stärken.


Eigene Bewertung abgeben

Spamschutz: * (bitte Rechenaufgabe lösen)
Vorname: *
Nachname: *
Kommentar: *


Um eine Auslandsueberweisung zu machen (ausserhalb der EU) verlangen sie dass man ein pdf ausfuellt und per post zurueckschickt!? Netbank!?
Beim Kontoeroeffnung hatte ich die mastercard mitbestellt. Als die nach 1 Monat nicht kam, fragte ich nach und bekam zu hoeren, dass sie es mir nicht ausstellen werden!
Meint Nenad Vuk am 20.02.2013


Ich habe mich vor einigen Jahren für die Netbank entschieden, da die Versprechen ziemlich gut klangen. Nach meiner Erfahrung rate ich aber von dieser Direktbank ab und werde nach gründlicher Recherche zu einer anderen Direktbank wechseln.
Kostenlos ist nicht gleich kostenlos. Zusatzleistungen und Gebühren sind deutlich höher als bei der Konkurrenz. Dazu ist der Service ziemlich bescheiden, wenn überhaupt existent. Einen Gesprächspartner bekommt man nicht so einfach, nur vorgefertigte Online-Antworten, die im Fall der Fälle eh nicht auf die Situation zutreffen. Das soll bei anderen Direktbanken deutlich besser sein, da bekommt man sogar gute Beratung zu den Produkten am Telefon.
Wie gesagt, in Hinsicht auf Gebühren und Service: Finger weg! Außerdem keine unterstützung für Smartphones. Sehr innovations-unfreudig.
Ich frage mich auch was das selbst vorgenommene Ziel soll, Unter den Top 3 Direktbanken zu sein. Wäre ein besseres Ziel nicht die beste Direktbank zu sein? Top 3 wurde aber auch verfehlt, ich sehe mindestens 4 andere Direktbanken in Hinsicht auf Service und Gebühren VOR der Netbank!
Meint Peter Schmitdt am 04.10.2012


Die mit abstand schlechteste Bank bei der ich je ein Konto hatte. Servicewüste Netbank.

ich würde euch dringend davon abraten dort ein Konto zu eröffnen.
Meint Gera Bogus am 10.09.2012


Die Leistungen sind zwar gut, aber sobald was zu erfragen ist, bekommt man vorgefertigte Texte als Antwort ohne auf die Fragen einzugehen. Diese Erfahrung mache ich jetzt schon das zweite mal. Aufgrund einer Änderung auf die Gold- Karte wurde die Partnerkarte anscheind ohne Info einfach gekündigt, so wurde meine Karte bei der Geldabhebung einfach eingezogen. Die Klärung zieht sich jetzt schon über 4 Tage. Bisher noch ohne Erfolg.
Meint Christina Jaschke am 02.05.2010



Weitere Anbieter von Online-Girokonten:
1822direkt, Commerzbank, comdirect, Postbank, DAB bank, DKB, ING-DiBa, netbank, Volkswagen Bank, Audi Bank, norisbank, Wüstenrot,

Tagesgeldvergleich | Newsletter | Online Banking RSS Feed RSS Feed | Impressum