Sie sind hier: Online Bankkonto »

Kreditkarte

Kreditkarte

Wer für sich selbst den Bedarf einer Kreditkarte positiv beantwortet und auch bereits ist die damit verbundene Verantwortung zu tragen, kann sich an verschiedenen Anlaufstellen um eine Kreditkarte bemühen. Die meisten Interessenten treten direkt an eine Bank heran. Suchen Sie sich eine Filiale in der Sie sich wohl fühlen und wo man sich für eine umfassende Beratung Zeit nimmt. Nach dem Aufnehmen Ihrer Daten folgt meist die Bonitätsprüfung. Dabei wird Ihre Kreditwürdigkeit überprüft. Normalerweise wird dabei eine Bewertungsagentur wie die SCHUFA zu Rate gezogen. Dort sind wichtige Daten gespeichert, zum Beispiel ob Sie bereits andere Kredite haben oder hatten und ob diese fristgerecht zurückbezahlt wurden.

So wird die Ausfallwahrscheinlichkeit einkalkuliert. Oft muss noch ein Einkommensnachweis erbracht werden. Sie werden dann in eine bestimmte Kategorie eingeordnet. Je besser Ihre Bonität ist, desto leichter erhalten Sie einen Kredit und damit auch die Karte. Ihre Bonität und Ihr Einkommen bestimmen auch Ihren persönlichen Verfügungsrahmen auf den Sie mit der Kreditkarte zugreifen können. So bekommen zum Beispiel auch Kunden mit geringem Einkommen wie zum Beispiel Studenten eine Kreditkarte, sie können jedoch nur über wenige hundert Euro damit verfügen. Diese Regelung geschieht sowohl zur Sicherheit der Bank, als auch zu der des Kundens.

Heute besteht auch die Möglichkeit online eine Kreditkarte anzufordern. Dazu müssen Sie im Internet ein vertrauliches Formular ausfüllen. Notwendige Informationen sind neben dem eigenen Namen und der Adresse auch Name und Adresse des Arbeitgebers, das Jahreseinkommen sowie die aktuelle Bankverbindung. Auch online eingereichte Anträge werden auf die Bonität hin untersucht.



Tagesgeldvergleich | Newsletter | Online Banking RSS Feed RSS Feed | Impressum