Sie sind hier: Online Bankkonto » Lexikon » Buchstabe K »

Kapitalerhöhung

Lexikon Eintrag Kapitalerhöhung

Machen Sie jetzt hier den kostenlosen Girokonto Vergleich

Die Kapitalerhöhung ist ein Begriff aus dem Aktiengeschäft. Jede Aktiengesellschaft verfügt über ein Grundkapital. Aus verschiedenen Gründen kann es im Sinne der Aktionäre sein, dieses Grundkapital zu erhöhen. Ein Grund beispielsweise ist, wenn die Aktiengesellschaft ihre Bonität steigern möchte. Die Kapitalerhöhung erfolgt durch den Zukauf weiterer Aktien. Vor diesem Schritt muss jedoch eine Abstimmung aller Gesellschaftsmitglieder erfolgen.
Schauen Sie auch andere Themen an: Lombardsatz - Kapitalmarkt
Weitere Einträge im Online Lexikon:
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |
Dieser Beitrag wurde am 06.10.2007 das letzte mal editiert.

Tagesgeldvergleich | Newsletter | Online Banking RSS Feed RSS Feed | Impressum