Sie sind hier: Online Bankkonto » Lexikon » Buchstabe K »

Kredit

Lexikon Eintrag Kredit

Machen Sie jetzt hier den kostenlosen Girokonto Vergleich

Einen Kredit aufzunehmen bedeutet, sich einen Geldbetrag bei einer Bank oder einem anderen Geldgeber zu leihen. Der Kreditnehmer zahlt das Geld in monatlichen Raten an den Kreditgeber zurück. Zur Kreditsumme kommen Zinsen dazu, die sich am jeweiligen Zinssatz der Bank festmachen. Um einen Kredit aufzunehmen muss der Kunde eine positive Bonität vorweisen können. Zudem dürfen keine negativen Schufaeinträge vorhanden sein.

Der aufgenommene Kredit wird in die Schufa eingetragen. Es gibt verschiedene Arten einen Kredit zu beantragen. Der Kunde kann direkt in der Filiale einer Bank vorsprechen und sich entsprechend beraten lassen, kann jedoch auch im Internet einen Kreditantrag stellen. Wird positiv entschieden, wird die Kreditsumme postbar oder per Überweisung an den Kreditnehmer ausgezahlt. Kommt der Kreditnehmer seinen Verpflichtungen nicht nach, kann die Bank das gerichtliche Mahnverfahren einleiten. Im schlimmsten Falle wird beim Kreditnehmer dann eine Pfändung durchgeführt. Auch bei negativer Schufa gibt es die Möglichkeit einen Kredit aufzunehmen. Schweizer Banken bieten Kredite ohne Schufaprüfung an. Jedoch muss der Kunde über ein gutes Einkommen verfügen, um einen Schweizer Kredit zu bekommen.
Schauen Sie auch andere Themen an: Körperschaftssteuer - Kreditderivate
Weitere Einträge im Online Lexikon:
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |
Dieser Beitrag wurde am 06.10.2007 das letzte mal editiert.

Tagesgeldvergleich | Newsletter | Online Banking RSS Feed RSS Feed | Impressum