Sie sind hier: Online Bankkonto » Lexikon » Buchstabe N »

Neuer Markt

Lexikon Eintrag Neuer Markt

Machen Sie jetzt hier den kostenlosen Girokonto Vergleich

Unter dem Begriff Neuer Markt ist ein neues Börsensegment zu verstehen, welches 1997 für Unternehmen, die zur Branche Neue Technologien gehören, ins Leben gerufen wurde. Zwei Jahre später - am 1.07.1999 - wurde auch der neue Aktienindex Nemax 50 eingeführt, der am amerikanischen Index NASDAQ angelehnt wurde. In den Nemax 50 wurden die 50 Unternehmen des Neuer Marktes aufgenommen, die mittlerweile die höchste Marktkapitalisierung bzw. Börsenumsätzen ausweisen konnten.

Die Entwicklung des Neuen Marktes war bis 2000 rasant und sowohl für die Unternehmen als auch für die Börsianer erfreulich, der Nemax 50 stieg um ca. 86%. Doch in den darauf folgenden zwei Jahren setze die gigantische Welle der Insolvenzen ein, der Nemax 50 fiel um ca. 96%. Im Jahr 2003 wurde er dann geschlossen und vom neu eingeführten TecDAX ersetzt, welcher aus 30 Unternehmen besteht (einige davon ehemalige Nemax 50 Mitglieder).
Schauen Sie auch andere Themen an: Nennwert - Nominalwert
Weitere Einträge im Online Lexikon:
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |
Dieser Beitrag wurde am 12.10.2007 das letzte mal editiert.

Tagesgeldvergleich | Newsletter | Online Banking RSS Feed RSS Feed | Impressum