Sie sind hier: Online Bankkonto » Lexikon » Buchstabe O »

Option

Lexikon Eintrag Option

Machen Sie jetzt hier den kostenlosen Girokonto Vergleich

Unter dem Begriff Option auf dem Gebiet des Finanzwesens bzw. an der Börse, ist eine Art Börsengeschäft (als Termingeschäft bezeichnet) zu verstehen. Die Optionen werden an der Börse gehandelt. Mit dem Erwerb einer Option wird dem Käufer das Recht verbrieft, innerhalb eines Zeitraumes bzw. zu einem festen Termin ein Wertpapier (z. B. Aktie) bzw. ein anderes Produkt zu kaufen (Call) oder zu verkaufen (Put).

Der Inhaber einer Option besitzt das Recht zu kaufen bzw. zu verkaufen, ist aber nicht verpflichtet, es auszuüben. Es ist dabei zwischen den so genannten amerikanischen bzw. europäischen Optionen zu unterscheiden. Eine amerikanische Option kann innerhalb eines Zeitraums, eine europäische zu einem bestimmten Termin ausgeübt werden.
Schauen Sie auch andere Themen an: Operatives Risiko - Optionsanleihe
Weitere Einträge im Online Lexikon:
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |
Dieser Beitrag wurde am 12.10.2007 das letzte mal editiert.

Tagesgeldvergleich | Newsletter | Online Banking RSS Feed RSS Feed | Impressum