Sie sind hier: Online Bankkonto » Lexikon » Buchstabe R »

Realkreditinstitute

Lexikon Eintrag Realkreditinstitute

Machen Sie jetzt hier den kostenlosen Girokonto Vergleich

Ein Realkreditinstitut befasst sich mit der Vergabe von Realkrediten. Die abgeschlossenen Kredite bei einer solchen Bank sind durch Hinterlegung von Werten abgesichert. Ein Realkredit ist meist eine hohe Summe, die zur langfristigen Verwendung vergeben wurde. Bei Realkreditinstituten können Privatpersonen beispielsweise eine Hypothek auf eine Eigentumswohnung oder ein Haus aufnehmen. Die Summe wird über einen meist langfristig angelegten Zeitraum an das Kreditinstitut zurückgezahlt. Bei Verschuldung kann die Bank auf das hinterlegte Pfand zurückgreifen.
Schauen Sie auch andere Themen an: Verrechnungsscheck - Realkredit
Weitere Einträge im Online Lexikon:
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |
Dieser Beitrag wurde am 25.01.2012 das letzte mal editiert.

Tagesgeldvergleich | Newsletter | Online Banking RSS Feed RSS Feed | Impressum