Sie sind hier: Online Bankkonto » Lexikon » Buchstabe J »

Jumbo-Anleihe

Lexikon Eintrag Jumbo-Anleihe

Machen Sie jetzt hier den kostenlosen Girokonto Vergleich

Sogenannte Jumbo-Anleihen sind von Hypothekenbanken oder von Bundesländern herausgegebene Großanleihen. Als Länder-Jumbo geläufig versteht man unter diesem Begriff die Beteiligung eines oder mehrerer Bundesländer an einer Großanleihe mit einem Emissionsvolumen von mindestens einer halben Milliarde Euro. Sind mehrere Bundesländer an einer Jumbo-Anleihe beteiligt, so spricht man von einer Sammelanleihe.

Wird eine Sammelanleihe herausgegeben, müssen die Länder, je nachdem wie hoch ihre Beteiligung an dem Gesamtvolumen der Anleihe ist, entsprechend ihrer Quote den sogenannten Schuldendienst, also die Zins- und Tilgungsleistungen, miteinander teilen. Diese Anleihenform wird von Bankenkonsortien platziert, die gleichzeitig als Market Maker fungieren.
Schauen Sie auch andere Themen an: Jahresabschluss - IBAN
Weitere Einträge im Online Lexikon:
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |
Dieser Beitrag wurde am 25.01.2012 das letzte mal editiert.

Tagesgeldvergleich | Newsletter | Online Banking RSS Feed RSS Feed | Impressum