Sie sind hier: Online Bankkonto » News »

Aktuelle Nachrichten

Dresdner startet Kreditkarte für Jugendliche

Ab sofort können Jugendlichen ab 14 Jahren bei der Dresdner Bank mit einer Visa Prepaid-Kreditkarte bezahlen. Möglich wird dies durch ein "Aufladen" der Kreditkarte. Das heißt Sie zahlen Geld auf das Kreditkartenkonto ein und können dann erst damit zahlen. Die Karte kostet 30 Euro pro Jahr. Für alle Kunden bis 25 Jahren entfällt die Gebühr für die Kreditkarte ab einem Jahresumsatz von über 500 Euro. Die Kunden können mit der Karte im Handel oder Internet bezahlen und Geld am Automaten ziehen.

Diese Kreditkarte der Dresdner wird weltweit an 24 Millionen Geldautomaten akzeptiert. Die Jugendlichen können wie bereits beschrieben nur ihr Guthaben verbrauchen. Für Minderjährige können maximal 500 Euro aufgeladen werden. Für alle älteren Kreditkarteninhaber können 2.500 Euro aufgeladen werden.

Ein großer Nachteil ist die Bargeldabhebungen. Diese kostet 2 Prozent vom Betrag. Jedoch müssen mindestens 5,11 Euro an die Dresdner Bank für Gebühren der Karte gezahlt werden. Zudem wird das Kartenguthaben nicht verzinst.

Für Jugendliche ist die Kreditkarte eine gute Ergänzung wenn man auf Reisen geht. Erwachsene sind mit einer echten Kreditkarte deutlich besser bedient, sobald Sie kreditwürdig sind.

Kommentar abgeben

Spamschutz: * (bitte Rechenaufgabe lösen)
Vorname: *
Nachname: *
Kommentar: *

Finde ich gut
Meint Klaus Küspert am 25.02.2008 000000m 21:05




Tagesgeldvergleich | Newsletter | Online Banking RSS Feed RSS Feed | Impressum