Sie sind hier: Online Bankkonto » News »

Aktuelle Nachrichten

HypoVereinsbank im neuen Gewand

Die Hypovereinsbank bekommt 2 Jahre nach der Übernahme von UniCredit ein neues Logo verpasst. UniCredit will sich damit in Europa einheitlicher aufstellen. An der der Marke Hypovereinsbank wird jedoch nicht gezweifelt und bleibt erhalten.

Die Umstellung auf das neue Logo kostet die HypoVereinsbank insgesamt 30 Millionen Euro. Ein mutiger Schritt, nachdem die Budgets immer öfter gekürzt werden. Die Bank verspricht sich davon jedoch Einsparungen und Synergieeffekte. UniCredit hat bereits vor einigen Monaten begonnen die Marken in Osteuropa zu vereinheitlichen. Nur vereinzelt bleibt dabei der Marken Name der jeweiligen Bank erhalten. Einige Ausnahmen gibt es nur bei besonders starken Markennamen.

Kommentar abgeben

Spamschutz: * (bitte Rechenaufgabe lösen)
Vorname: *
Nachname: *
Kommentar: *



Tagesgeldvergleich | Newsletter | Online Banking RSS Feed RSS Feed | Impressum