Sie sind hier: Online Bankkonto » News »

Aktuelle Nachrichten

430.000 Schecks jeden Tag

In Deutschland werden täglich 430.000 Schecks pro Werktag ausgestellt. Ein beträchtliche Anzahl in einer Welt mit Online Banking und EC Karten. Die Zahl lag in den vergangenen Jahren verständlicherweise deutlich höher. Aufgrund von der geringen Nachfrage, so die Deutsche Bundesbank, will man den Scheckeinzug rationalisieren. Mit dem ISE (imagegestützte Scheckeinzugsverfahren) Verfahren wird die Papier-Vorlage von Schecks ab einem Betrag von 6.000 Euro durch die Übermittlung elektronischer Abbilder, so genannter Images, ersetzt.

Damit entfällt die papierhaften Vorlage für Schecks ab 6.000 Euro die Notwendigkeit. Ab sofort genügt die Einlieferung eines elektronischen Scheck-Bildes und dem Datensatz bei der Bundesbank als Abrechnungsstelle. Zur Zeit werden an einem normalen Arbeitstag durchschnittlich 30.000 Schecks im ISE-Verfahren abgewickelt.

Kommentar abgeben

Spamschutz: * (bitte Rechenaufgabe lösen)
Vorname: *
Nachname: *
Kommentar: *



Tagesgeldvergleich | Newsletter | Online Banking RSS Feed RSS Feed | Impressum